Magento 2 - Erste Informationen

Am 18. Dezember 2014 wurde die Developer Beta gestartet um bereits jetzt das Feedback von den Entwicklern für Magento 2 zu erhalten.

Obwohl die Entwicklung von Magento 2 noch nicht ganz abgeschlossen ist, kann bereits gesagt werden, dass die zahlreichen Änderungen sowohl Vorteile für Händler als auch Kunden bringen.

Responsive Theme im Backend


Für alle die, die nicht immer die Zeit haben, sich vor Ihren Desktop Rechner zu setzen, um mit Magento zu arbeiten, gibt es nun nicht nur einen neuen Anstrich, sondern auch ein Responsive Backend Theme.

Dashboard-MagentoAdmin

Man kann also ganz bequem vom Sofa oder direkt aus dem Café von nebenan das Smartphone oder Tablet nutzen, um Backend Einstellungen und Änderungen durchzuführen. Kurz: Magento 2 kann sich wunderbar seiner Umgebung anpassen.

Geschwindigkeit durch technischen Fortschritt


Mit den Erfahrungen der letzten fünf Jahre, vor allem durch Magento 1, wurden viele Dinge neu gestaltet und entwickelt. Außerdem wurde eine Geschwindigkeitssteigerung gegenüber seinem Vorgänger erreicht.

Das hilft nicht nur dem Händler selbst, sondern gibt dem Kunden ein deutlich besseres Erlebnis während des Einkaufs.

Auch für Entwickler ändert sich Einiges. Die Dokumentation von Magento 2 sowie die allgemeine Codequalität wurde allgemein verbessert und einige Entwicklungsprozesse sichtlich vereinfacht. Das beschleunigt nicht nur die Sonderentwicklung, sondern spart auch Kosten für die jeweiligen Händler.

Welche Händler sind betroffen ?


Der Support für Magento 1.x wird noch drei Jahre vom Magento Team weitergeführt,wer also nicht direkt den Sprung zu Magento 2 nutzt, wird weiterhin mit Sicherheitupdates versorgt und ist nicht sofort benachteiligt.

Für alle, die den Sprung zur Version 2 machen wollen, wird das Magento Team Werkzeuge veröffentlichen, die Produkte, Kataloge, Kunden sowie Bestellungen sicher in Magento 2 einpflegen. Zu beachten ist allerdings, dass die Themes nicht einfach übertragen werden können, da gerade in diesem Bereich viele Dinge verändert wurden.

Magento 2 Roadmap

Wenn alles so läuft, wie es vom Magento Team geplant ist, wird die finale Magento Version im viertes Quartal 2015 erscheinen, die für alle Händler im dritten Quartal 2015 bereits zum Test zur Verfügung steht.

Teilen: