Mehr Besucher in den Online Shop bringen

mehr besucher in den online shop bringenEin Online Shop kann nur Umsätze erzielen, wenn er über einen steten Strom an Besuchern verfügt. Natürlich ist hier einer der grundlegenden Faktoren, in Google für relevante Schlüsselwörter sehr gut positioniert zu sein. Und auch Adwords ist ideal, um zielgerichtete Traffic zu generieren. Aber als Shopbesitzer kann man noch deutlich mehr machen, um die Zahl der Besucher zu erhöhen.

Foren


Foren sind eine großartige Art und Weise, auf den eigenen Shop aufmerksam zu machen. Natürlich sollten hier keinesfalls banale Werbetexte veröffentlicht werden. Stattdessen gilt es auf Fragen und Probleme, die andere Nutzer online gestellt haben, zu antworten. Die meisten Foren erlauben im Footer Bereich eines jeden Posts die Einblendung einer Signatur. Hier kann auf den eigenen Shop verwiesen werden.

XiNG und Linkedin


Die Business-Networks Xing und Linkedin sind nicht nur perfekt, um geschäftliche Kontakte zu knüpfen. Auch hier kann man sich in bestehenden Gruppen als Experte profilieren. Auch hier gilt es: banale Werbung für den eigenen Online Shop ist tabu. Vielmehr besteht die Möglichkeit, in entsprechenden Gruppen Expertenartikel zu veröffentlichen und dezent auf die eigene Onlinepräsenz zu verlinken.

Gastartikel


Einer der neuesten Trends sind sogenannte Gastartikel. Sinn ist es hierbei, auf einer themenverwandten Seite oder Blog einen Artikel zu veröffentlichen, in dem auf den eigenen Shop verwiesen wird. In der Regel befindet sich die Verlinkung am Ende des Artikels in der „über den Autor“ Box. Es kann aber auch eine Verlinkung direkt im Text erfolgen. Gastartikel, die auf Webseiten mit hohen Besucherzahlen und hoher Autorität veröffentlicht werden, können sehr effektiv sein. Der eigene Online Shop profitiert dabei nicht nur von direkten Besuchern,  auch aus SEO Perspektive können diese Links eine durchaus große Wirkung zeigen.

Social Networks


Einfach nur Profile auf Facebook, Twitter etc. zu erstellen und nicht aktiv am Geschehen zu partizipieren, ist definitiv nicht effektiv. Hat man Profile in sozialen Netzwerken erstellt, dann müssen diese auch gepflegt werden. Hier können Neuigkeiten bezüglich des Shops, Rabattaktionen etc. online gestellt werden. Nur, wenn man seinen Auftritt in sozialen Netzwerken auch pflegt, kann man profitieren und zusätzliche Besucher in den eigenen Online Shop bringen.

Dies sind nur ein paar Möglichkeiten von vielen, um mehr Besucher in den eigenen Online Shop zu bringen. Was bei allen Methoden gefragt ist, ist Ausdauer und Durchhaltevermögen. Denn Ergebnisse werden sich nicht sofort einstellen. Es ist also immer angebracht, am Ball zu bleiben.

Sie möchten die Umsätze Ihres Online Shops steigern? Dann ist Hucke Media der richtige Ansprechpartner. Wir sind auf Online Shops spezialisiert. Wir bieten dabei nicht nur fundierte Analysen und Coaching, die Ihnen dabei helfen, die Umsätze Ihres Shops zu maximieren. Teil unseres Tätigkeitsfeldes ist auch die Programmierung von Magento Extensions, Magento Hosting, Adwords Management und SEO. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Teilen: